BUNDESVERBAND DER KURIER-EXPRESS-POST-DIENSTE e.V.
Ohne Lobby läuft nichts

BdKEP Pressemeldungen

08.04.2014 - BdKEP startet auf der iKEP 2014 eine Plattform für einen offenen Postmarkt - Neuer Schwung für mehr Wettbewerb im Postmarkt
Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. startet am 06. Mai 2014 auf dem iKEP 2014 Innovationstag der KEP Branche in Berlin eine Plattform für einen offenen Postmarkt.Mit der Plattform verfolgt der BdKEP das Ziel, „open source Infrastrukturen“ für Logistik-, Zustell- und Retourenpr
...weiterlesen

02.04.2014 - BdKEP und der Händlerbund schlagen runden Tisch zu modernen Zustellkonzepten für Warensendungen vor - Reaktion auf die Forderung der Politik nach Lösungen für Belastungen aus zusätzlichen Zustell-Verkehren
Der E-Commerce ist nicht nur in Deutschland eine Erfolgsgeschichte und wird in den nächsten Jahren weiter wachsen. Damit dies so bleibt, bedarf es intelligenter Lösungen und durchdachter Konzepte. Es ist zum Beispiel möglich, dass die steigenden Zustellmengen besonders in Innenstädten und Wohnvi
...weiterlesen

01.04.2014 - Daimler AG offizieller Hauptsponsor des iKEP 2014 Innovationstages - Partnerschaft mit dem Händlerbund geschlossen
Dem Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste ist es gelungen, die Daimler AG mit Ihrer Abteilung Business Innovationen als offiziellen Hauptsponsor für den iKEP 2014 Innovationstag der Kurier-, Express- und Postbranche (KEP) am 6. Mai. zu gewinnen. Des Weiteren ist der Händelbund, der Verband
...weiterlesen

zum Archiv

BdKEP Artikel

22.11.2013 - Internet als Prüfstein für KEP-Dienste
Seit nunmehr einer Woche ist Bettina Schreiber krank ans Bett gefesselt. Sie braucht einiges aus der Apotheke und frische Lebensmittel müssen her. Guter Rat ist teuer: Sie ist neu in der Stadt; Freunde, Bekannte und Verwandte sind weit weg. Da fällt ihr das neue Internetportal ein,
...weiterlesen

16.09.2013 - Fünf Forderungen an die Politik - Der Post- und Kuriermarkt bedarf nach wie vor einer besonderen Aufmerksamkeit
Im Herbst wird eine neue Regierung gewählt. Es ist spannend wie lange nicht mehr, da die Zusammensetzung der Koalition unklar ist und somit auch, welche Postpolitik es die nächsten vier Jahre geben wird. Es sieht eher so aus, dass Post kein Thema mehr
...weiterlesen

10.05.2013 - Interessen und Fehleinschätzungen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen über die Größe des Marktes
Jetzt haben wir drei verschiedene Ergebnisse zur Marktgröße KEP – ohne Brief. 17 Mrd. Umsatz sagen MRU GmbH und BdKEP, 15 Mrd. KE Consult und BIEK und nun durch Bundesnetzagentur und WIK (Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikation) nicht einmal mehr 12 Mrd. Euro. Selbst die
...weiterlesen

zum Archiv